CAN-T-Verbinder

CAN-T-Verbinder dienen zur Bus-Anschaltung von CAN-Knoten nach CiA Draft Physical Layer (DS 102-1).

Merkmale

CAN-T-Verbinder

  • Hochwertige Steckverbindungen
  • Belegung nach CiA (DS 102-1)

Beschreibung

CAN-T-Verbinder dienen zur Bus-Anschaltung von CAN-Knoten nach CiA Draft Physical Layer (DS 102-1). Sie enthalten je einen Stecker und eine Buchse D-SUB 9 für die Busanbindung sowie eine Buchse D-SUB 9 pro Netzknoten.

Bestellinformationen

Ausstattung / Produktvarianten

12-80-001-10

CAN-T2R-F

Protokoll: CAN

Geschlecht: weiblich

12-80-002-10

CAN-T3R-F

Protokoll: CAN

Geschlecht: weiblich

12-80-003-10

CAN-T2R-M

Protokoll: CAN

Geschlecht: männlich

12-80-004-10

CAN-T3R-M

Protokoll: CAN

Geschlecht: männlich

0

Technische Daten

Die Kontakte der Steckverbinder sind nummerngleich miteinander verbunden.

Kennwerte

ParameterMaximalEinheit
Strombelastbarkeit Pin 34A
Strombelastbarkeit Pin 1, Pin 2, Pin 4, Pin 5, Pin 6, Pin 7, Pin 8, Pin 92A

Lieferumfang

CAN-T-Verbinder

Verwandte Produkte

CAN-Kabel

CAN-Abschluss-Stecker und CAN-Abschluss-Buchsen